>>
 
 
 

Kremers Olivenholz Blog

Olivenholz Schneidebrett Mit Tasse

 

Olivenholz als Haushaltsartikel - Nutzen und Verwendungsmöglichkeiten

Olivenholz ist als Material für Haushaltsartikel sehr geschätzt. Dabei handelt es sich vorwiegend um Accessoires, die in der Küche Verwendung finden. Dazu gehören unter anderem Schneidebretter, Schüsseln und Bestecke. Die Eigenschaften des Olivenholzes erlauben eine Verwendung unter den speziellen Bedingungen, die in der Küche vorherrschen.

 

Olivenholzbaum

 

Olivenholz - die Geschichte des Olivenbaums

Der Olivenbaum ist ein besonderes Gewächs, das aus dem Mittelmeerraum stammt. Um die Herkunft ranken sich viele Mythen und Geschichten. So wird der Olivenbaum bereits in der Bibel erwähnt werden. In der Genesis VIII, Kapitel 10-11trägt die Taube ein Olivenblatt in ihrem Schnabel. 

Die genaue Herkunft des Olivenbaums ist wissenschaftlich nicht eindeutig gesichert. Es wird angenommen, dass der Olivenbaum bereits in der Kultur der Phönizier bekannt war. Ihr Gebiet erstreckte sich entlang der Mittelmeerküste gegenüber der Insel Zypern. Heute befinden sich dort Syrien, der Libanon und der Irak. Etwa im Jahr 1000 v. Chr. entwickelte sich dort eine Hochkultur, die unter anderem auch Olivenbäume kultivierte. Bis heute wachsen die Bäume, von denen einige Exemplare ein Alter von 2.000 Jahren erreicht haben, im Mittelmeerraum. Sie sind nicht nur für ihr besonderes Holz, sondern auch für ihre ölhaltigen Früchte bekannt. Oliven werden in vielen Spezialitäten der mediterranen Küche verarbeitet.

Olivenholz Mittelmeer2

 

Olivenholz - verschiedene Sorten für hochwertige Küchenartikel

 Küchenartikel wie Schneidebretter, Rührlöffel oder Griffe für Besteck werden gern aus hochwertigem Olivenholz hergestellt. Die Hölzer stammen aus verschiedenen Ländern und unterscheiden sich in kleinen Nuancen. Besonders beliebt sind Hölzer aus dem Mittelmeerraum. Sie stammen aus Italien oder Tunesien und bringen beste Eigenschaften für die Verwendung in der Küche mit.

 

Olivenholzbrett Mit Aufschnitt

 

Antibakterielle Eigenschaften von Olivenholz

 Bei der Wahl von Küchen-Accessoires setzen einige (Hobby-)Köche weiterhin auf Materialien aus Plastik oder Metall. Besonders bei Schneidebrettern und Besteck hält sich die Auffassung, dass diese Materialien Bakterien besonders effektiv abweisen. Allerdings bieten Artikel aus Holz, besonders auch Olivenholz, auf natürliche Weise antibakterielle Inhaltsstoffe. Sie sind somit die perfekte Wahl für eine Zubereitung ohne Risiko von Keimen.

 

Altes Olivenholz

 

Olivenholz pflegen – so geht`s richtig

 Einzigartige und naturbelassene Artikel aus Olivenholz sollten gut gepflegt werden, damit sie keinen Schaden nehmen. Wir erklären in unserem Blog, wie Sie Ihr Olivenholz-Produkt am besten reinigen, trocknen und ölen.

 
 

Copyright © 2017 Kremers GmbH

 
 
 
^

Um unsere Webseite für Sie optimal darstellen und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.